Place-To-Play Stimmtraining

Ziel ist es Menschen im beruflichen und privaten Bereich bei der optimalen Entwicklung der Stimme und ihren Einsatzbereichen zu unterstützen.

Gerade Kinder leiden oft unter Sprachfehlern, aber auch Erwachsene haben im Berufsleben Schwierigkeiten wenn ihr Dialekt oder das Lispeln nicht mehr als lustige Eigenschaft, sondern als "provinziell" wahrgenommen wird. Der Unterricht wird immer sehr individuell auf den Teilnehmer zugeschnitten und kann erfolgen durch:


>> Einzelunterricht und Einzelcoaching

>> Fortbildungsseminare und Sprechtraining für Gruppen bis max. 6 Teilnehmer 


Inhalte

  • Stimmcheck
  • Artikulation
  • Arbeit an Sprachfehlern
  • Dialektik und Akzentik
  • Präsentation und Auftritt
  • Lösung von Blockaden
  • Klangfarbe
  • Atemtechnik
  • Sprechtechnik

 

Wozu Atemtechnik? Ich kann doch schon atmen...

Durch richtiges Atemtraining erreichen Sie:

  • Erhöhung des Atemvolumens
  • Stabile Atmung
  • Verbesserte und kontrollierte Atmung
  • volle Stimmpräsenz
  • stabile Stimme
  • Stress und Angstbewältigung

 

Für wen ist das Place-To-Play Stimmtraining geeignet?

  • Schüler
  • Lehrer
  • Vortragende
  • Referenten
  • Moderatoren
  • Schauspieler
  • Künstler
  • uvm

 

zurück zur Übersicht